Alles neu.....

....macht der März.

Eigentlich der Mai ich weiß, aber wo steht das geschrieben?
Ich war schon länger mit meinem alten Blog nicht mehr zufrieden und jetzt musste ich endlich was ändern.
Nee so ging das für mich nicht mehr!!

Neues Design und neuer Name.
Ab heut also Rabenhorst ... warum? Keine Ahnung!
Rabenhorst, dieses Wort schwirrt mir schon seit einigen Wochen im Kopf rum, ich weiß nicht mal genau ob es das Wort an sich überhaupt gibt, aber es gefällt mir.

Ja so soll mein Blog heißen, das bin ich ...   RABENHORST ...

Auch das neue Design gefällt mir viel besser, es ist klar und nicht so verspielt.
Ich hoffe es gefällt euch genau so gut..

Und weil ich mal wieder fleißig war, gibts auch heute Kunst!



Beides Abstrakt und doch so unterschiedlich.

In meinen Abstrakten Bildern sieht man oft meine Stimmung.
Beim oberen war ich wirklich mit den Gedanken nicht so ganz bei der Sache, ich hatte nämlich erst was ganz anderes gemalt und wie es dann so ist, ein falscher Strich und es ist vorbei.
Meistens fange ich dann an wird drauf rum zu pinseln (von malen kann man dann wirkich nicht mehr sprechen) am Ende wird´s dann doch meist noch was.

Das untere ist viel ruhiger, strukturierter... der Pinsel ging leicht von der Hand.

Das ist aber das Schöne an Kunst und Malerei, man kann seine Gefühle ausdrücken.
Leicht und fröhlich oder dunkel und schwer, Farben bedeuten immer Stimmung.

Ich persönlich mag abstrakte Kunst wirklich gerne, weil einfach jeder das für sich hinein interpretieren kann was er gerade fühlt.
Entweder es gefällt mir oder eben nicht, das ist doch schön.

So nun hoffe ich das ich euch nicht zu sehr mit meinem Geschwafel gelangweilt habe.
Ich hoffe das euch mein "Neuer Blog" gefällt...lasst es mich wissen.

Bis bald ..eure Anja 

Kommentare

  1. UI. Ganz schön mutig von Dir - hat der denn alles übernommen?? Ich hätte auch Lust, aber ich habe Angst, dass da alles flöten geht...
    Und das ,was Du über Deine Kunst sagst, da hast Du so Recht.
    Ich sende Dir ganz liebe Grüße, Deine Méa, der gestern beinahe die Bude abgefackelt wäre... Könige...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mea... was hast du gemacht? Die Bude fast abfackeln...nee...
      Du das mit dem ändern ging mit den neuen Bloggervorlagen ganz einfach und es wurde auch alles übernommen, hat mich selbst bisschen gewundert.
      Versuchs doch einfach mal, wenn´s nicht klappt kannst es ja wieder rückgängig machen.
      LG Anja

      Löschen
  2. Ohhh Anja, das ist ja eine Überraschung!
    Ich bin jetzt ganz zufällig auf dich gestoßen und was sehe ich: Dein Blog ist ganz neu und neuer Name! Und dann gucke ich in meiner Leserliste… hmmm…. komisch, wird nicht angezeigt höm. Und dann hatte es bei mir Klick gemacht: Es kann gar nicht angezeigt werden, weil Spreewaldhaus gibt’s nicht mehr! So habe ich dich neu in meine Liste eingetragen.
    Das neue Layout ist oiiii ganz anders. Vor allem „moderner“ und ich empfinde es so, wie du sagst, es passt besser, wirkt leichter und frischer.
    Anjalein, auf ein Neues! Alles liebe, deine Grażyna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das neue ist so ganz anders, aber ich hatte einfach das Gefühl das das alte nicht mehr passt. Mit dem neuen bin ich erstmal recht zufrieden, der Mensch ändert sich halt im laufe des Lebens öfter mal.
      Ich freue mich das du wieder hier bist liebe Grazyna.
      Habs fein..LG Anja

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Danke das Ihr rein geschaut habt.
Ich freue mich über jeden Kommentar !

Eigentumsvorbehalt

Alle hier veröffentlichen Texte und Bilder sind soweit nicht anders angegeben, mein persönliches Eigentum.
Kopien oder Vervielfältigungen sind ohne meine schriftliche Zustimmung untersagt.